Freitag, Juli 28, 2017

Bürgerbeteiligung

Förderung von Ehrenamt und Bürgerbeteiligung

Liberale Kommunalpolitik setzt auf die Kraft und die Mitverantwortlichkeit der Bürger und Bürgerinnen. Menschen, die sich gegenseitig helfen oder die ihre Interessen miteinander organisieren, ob in einem Verein, in der Kirche oder einer Partei sind tragende Säulen jedes Gemeinwesens. Nicht die Hoffnung auf staatliche Hilfe, sondern die Tatkraft der Bürger macht unsere Stadt solidarisch, stark und lebenswert. 

In Friedrichshafen wird das nachhaltig gelebt. Dieses Engagement will die FDP weiter nachhaltig fördern und anerkennen, z. B. durch einen Ehrenamtspass.

Der mündige Bürger möchte wissen, was in seiner Stadt passiert. Er ist frühzeitig zu informieren, bei wichtigen Projekten zu beteiligen, in Form von Internetforen, Informationsveranstaltungen, Arbeitskreisen oder Workshops.

Familienfreundliche Stadt

Familien mit Kindern sollen sich in Friedrichshafen wohlfühlen. Dazu braucht es u. A. ein gutes Angebot an Wohnraum, Spielplätzen, Bädern und Kinderbetreuungsein- richtungen sowie eine vielfältige Schullandschaft und Freizeitangebote.

 

Diese Seite weiterempfehlen

 
JuLis Ravensburg Bodensee FDP DVP Fraktion im Landtag Liberale Hochschulle an der ZU